WICHTIG: Der Betrieb von goMatlab.de wird privat finanziert fortgesetzt. - Mehr Infos...

Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Partner:




Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Fehler: Zeile zu viel in Matrix

 

zzzw3833
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 10.05.22
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.05.2022, 20:12     Titel: Fehler: Zeile zu viel in Matrix
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen.

Wenn ich meinen Vektor (siehe unten) ausgebe erstellt sich eine Zeile zu viel.
Ich habe schon Leerzeichen gesucht aber finde meinen Fehler nicht. Es muss sich um den Letzen Eintrag handeln, denn wenn ich die letzten drei Zeilen durch was anderes ersetze passt alles.

b_23=[-F_EG(2)*(out.EG_X(1,1,t)-out.Ex(1,1,t))-F_EG(1)*(out.EG_Y(1,1,t)-out.Ey(1,1,t));
-F_EG(2)+F_F0F*sin(alpha_F0F)-Fg_Bellcrank(2);
F_EG(1)+Fg_Bellcrank(1)+F_F0F*cos(alpha_F0F);
-F_EG*(out.Ey(1,1,t)-out.By(1,1,t))-F_EG(2)*(out.Ex(1,1,t)-out.Bx(1,1,t))-Fg_Bellcrank(2)*(out.X_Bellcrank(1,1,t)-out.Bx(1,1,t))-Fg_Bellcrank(1)*(out.Y_Bellcrank(1,1,t)-out.By(1,1,t))+F_F0F*sin(alpha_F0F)*(out.Fx(1,1,t)-out.Bx(1,1,t))-F_F0F*cos(alpha_F0F)*(out.Fy(1,1,t)-out.By(1,1,t))];

mit disp(b_23) bekomme ich:

1.0e+05 *

0.003848427946177
0.217978353213145
2.926011499251273
-1.460218796885967
-1.464629020455669

Schon mal Danke für eure Hilfe!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 24.425
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 10.05.2022, 20:23     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Zitat:
Es muss sich um den Letzen Eintrag handeln, denn wenn ich die letzten drei Zeilen durch was anderes ersetze passt alles.

Ein "letztes" muss wohl "erstes" sein, aber welches?

Wenn ein Teil der Anweisung unerwartet einen Vektor statt eines Skalars liefert, dann würde ich diesen Teil mal in kleine Happen unterteilen um zu sehen, an welcher Stelle das genau zustandekommt.

Letztlich kann man dir nur weiterhelfen, wenn man die beteiligten Variablen kennt: was sind Skalare, was Vektoren? Ideal wäre es, eine .mat-Datei mit diesen Variablen zur Verfügung zu haben.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
zzzw3833
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 10.05.22
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.05.2022, 20:32     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke Harald!
Dein Tipp mit den Vektoren hat mir geholfen. Ich konnte einen identifizieren und habe mein Problem gelöst.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.





 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz | FAQ | goMatlab RSS Button RSS

Hosted by:


Copyright © 2007 - 2024 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.