WICHTIG: Der Betrieb von goMatlab.de wird privat finanziert fortgesetzt. - Mehr Infos...

Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Partner:




Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Summe / Cos / Rechteck in Matlab Abbilden

 

gout
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 9
Anmeldedatum: 02.05.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.04.2018, 16:41     Titel: Summe / Cos / Rechteck in Matlab Abbilden
  Antworten mit Zitat      
Hallo Zusammen,
ich habe ein Problem.
und zwar möchte ich eine Funktion in meinen Signalgenrator
einbauen. Bis jetzt sieht der aus wie in bild
Code:

switch iSourceInput
  case 1
    oRecAudio   = audiorecorder(iSamplFreq,16,1);
    record(oRecAudio,iNoSampl/iSamplFreq);
    pause(iNoSampl/iSamplFreq*1.1+0.5);
    vRecSignal  = getaudiodata(oRecAudio);
    sInput      = 'Micro';
  case 2
    fFreq       = str2num(get(handles.edit4,'String'));
    vRecSignal  = 0.2*sin(2*pi*fFreq*[0:iNoSampl-1]/iSamplFreq);
    sInput      = 'Sin';
  case 3
    fFreq       = str2num(get(handles.edit4,'String'));
    vRecSignal  = 0.2*square(2*pi*fFreq*[0:iNoSampl-1]/iSamplFreq);
    sInput      = 'Square';
  case 4
    fFreq       = str2num(get(handles.edit4,'String'));
    vRecSignal  = 0.2*sawtooth(2*pi*fFreq*[0:iNoSampl-1]/iSamplFreq,0.5);
    sInput      = 'Triangle';
  case 5
    fFreq       = str2num(get(handles.edit4,'String'));
    vRecSignal  = 0.2*chirp([0:iNoSampl-1]/iSamplFreq,200,(iNoSampl-1)/iSamplFreq,fFreq);
    sInput      = 'Chirp';
  case 6
    vRecSignal  = 0.2*randn(1,iNoSampl);
    sInput      = 'AWGN';    
  case 8
    fFreq       = str2num(get(handles.edit4,'String'));
    vRecSignal  = 0.2*cos(2*pi*fFreq*[0:iNoSampl-1]/iSamplFreq);
    sInput      = 'Modulated pulse';  
 

Es wir die Frequenz und die Abtastrate von draußen reingegeben.
Jetzt will ich eine Aufgabe von meinem Prof hier mal unter "Modulated Pulse" reincoden, hab da aber nen knoten im Kopf. Den Cos krieg ich noch so hin, aber den rest....



Die Funktion hab ich mal als Bild angehangen.
Ich hoffe ihr habt eine idee.
Achja, Randbedingung sind T = 10ms und A = 0,2


Grüße
Gout

Aufgabe16.JPG
 Beschreibung:
Hier einmal die schöne Funktion

Download
 Dateiname:  Aufgabe16.JPG
 Dateigröße:  27.2 KB
 Heruntergeladen:  330 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


gout
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 9
Anmeldedatum: 02.05.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.05.2018, 08:34     Titel:
  Antworten mit Zitat      
So, damit auch hier ein Closed reikommen kann,
einmal meine Lösung


Code:

    y=square(2*50*pi*[0:iNoSampl-1]/iSamplFreq);
 
    for i=1:numel(y)
        if(y(i)<=0)
            y(i)=0;
       end
    end
    %vRecSignal=y;
    vRecSignal =0.2*cos(2*pi*(fFreq*[0:iNoSampl-1]/iSamplFreq)).*y;
 
   
    sInput      = 'Modulated pulse';  
   
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.





 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz | FAQ | goMatlab RSS Button RSS

Hosted by:


Copyright © 2007 - 2024 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.